Musikschule Barnim - Titelbild  - Zufallsbild

Herzlich willkommen bei der
Musikschule Barnim...

...Ihrem Partner für musische Bildung im Landkreis Barnim...

...mit Unterrichtsorten in Bernau, Eberswalde, Finowfurt, Schönwalde, Zepernick / Panketal, Wandlitz und Werneuchen.

Wir bieten Ihnen: Instrumentalunterricht, Gesang, Tanz, musikalische Früherziehung, Eltern-Kind-Gruppen, Ensemblemusizieren, Studienvorbereitung, Kurse, Veranstaltungen und vieles mehr...


Aktuelles

Konzert Festival Alter Musik - Schülerkommentar

Violinen_FAM

Zum tollen Konzert hier ein Kommentar unseres teilnehmenden Schülers Bastian Schlüter (Violine)...

Konzertrückblick Festival Alter Musik in Bernau 18. September 2020

Il Gardino Musicale

Das Konzert im Rahmen des diesjährigen Festivals Alter Musik in der Bernauer St.-Marienkirche stellt eine gelungenen Fortsetzung der langjährigen Kooperation der lautten compagney Berlin mit der Musikschule Barnim dar.

Celli_FAM_2020Die lautten compagney Berlin unter der Leitung von Birgit Schnurpfeil musizierte wie gewohnt mitreißend und farbenreich (Moderation: Wolfgang Katschner). Das Konzert unter dem Motto „Il Gardino Musicale“ überraschte mit vielen auskomponierten und teilweise improvisierten Vogel- und Naturgeräuschen. Die beteiligten Musikerinnen und Musiker der Musikschule Barnim bereiteten sich in einer langen, 6-wöchigen Vorbereitungs- und Probenphase auf das Ereignis vor - besonderer Dank an Birgit Schnurpfeil von der lautten compagney für die tolle Probenarbeit und den engagierten Musikschullehrerinnen und -Lehrern Valeska Marcus-Hausdorf, Anna Mittner, Tanja Wilke, Petra Patzer, Luise Rau und Erik Liro.

Klarinette_FAM_2020Die intensive Vorbereitung der Schülerinnen und Schüler der Musikschule Barnim konnte sich hören lassen: die Klarinettistin Ida Wilke überzeugte mit ihrem stimmungs- und eindrucksvollen Bach-Prelude von der Empore. Die beiden Gitarristen Friedrich Hoffmann und Alexander Krischke zeigten ein sehr gelungenes und differenziertes Zusammenspiel. Das Cello-Duo Johanna Wilke und Mara Kurz musizierte mit schönem Klang und tollen Phrasierungen. Das Telemann-Quartett - Laureen Wiedenhöft, Luise Möller, Charlotta Marx und Bastian Schlüter überzeugte mit lautmalerischer Musik von Marula und Telemann - eingebettet in das Ensemble der lauttencompagney Berlin.

Und besonders die Geigerin Magdalena Werstat mit ihrem glasklaren und wandelbaren Ton, die zusammen mit ihren MitstreiterInnen Henriette Hammer, Leonore Hammer und Bastian Schlüter den 1. Satz von Vivaldis Frühling – von Birgit Schnurpfeil genial in ein anderes Vivaldi-Konzert eingebunden - zauberhaft interpretierte.

Für die Musikschüler war die Zusammenarbeit und das gemeinsame Spiel mit den tollen Musikern der lautten compagney wieder ein großartiges und motivierendes Erlebnis.

Fotos: © privat

Theoriekurse an der Musikschule

Liebe kleine Musikerin, lieber kleiner Musiker,

du spielst jetzt seit einiger Zeit ein Instrument. Sicher bereiten dir die
Musik und die Stücke viel Spaß.
Aber geht es dir nicht manchmal so, dass du dich fragst wie die eine oder
andere Noten heißt, dass du knobelst wie lang man jede Noten aushalten muss?
Möchtest du die Zeit im Unterricht mit deiner Lehrerin, deinem Lehrer nicht
noch mehr zum Musizieren als zum Erklären nutzen?
Es gibt eine ganz einfach Lösung: komm in die Musikschule zu:

KLANGZAUBEREIEN VOLL IM TAKT

Felix Stübner enträtselt in Bernau am Montag um 16.15 Uhr in Raum 9 im
Schönfelder Weg 10, Noten und Rhythmus.

Und in Eberswalde weckt Vera Zoller am Freitag um 14.00 Uhr in Raum 220 im
Humboldt-Gymnasium deine Neugier.

Ihr werdet Noten und Rhythmen mit dem ganzen Körper erleben, hüpfen,
trommeln, tanzen, hören und auch schreiben.

Na, wär das nicht was für dich? Du kannst ohne Voranmeldung einfach
hingehen.

Für Musikschüler mit einem Hauptfach an unserer Musikschule ist das Angebot
kostenfrei.

Viel Entdeckerfreude wünscht dein Musikschul-Team!

Let's Play Music - neues Kursangebot der Musikschule Barnim

BandWS_19_2Mit Beginn des neuen Schuljahres bietet die Musikschule Barnim ein neues Kursangebot an. Unter dem Titel „Let’s Play Music“ können sich junge Musikerinnen und Musiker im Rahmen eines Bandworkshops zum gemeinsamen Musizieren in Eberwalde und Bernau treffen. 

Der halbjährliche Kurs ist die Fortsetzung eines erfolgreichen Bandworkshops vom Herbst 2019 und hat das gemeinsame Erarbeiten von Pop- & Rocksongs und deren Präsentation bei einem öffentlichen Konzert zusammen mit einer Dokumentation in Form einer Audio-Aufnahme in der Musikschule zum Ziel und wird danach erneut angeboten. Eine gute Gelegenheit unter Anleitung von erfahrenen Musikern und Pädagogen erste Band-Erfahrungen zu sammeln.

BandWS_19_1Es sind alle Instrumente und Gesang willkommen, musikalisch nötige Grundkenntnisse sind Voraussetzung, Alter ab ca. 12 Jahren. Die Teilnehmerzahl ist auf 5 Schüler pro Projekt begrenzt.

Die Kurse finden Dienstag Abend in den Regionalstellen der Musikschule Barnim in Bernau und Eberswalde unter Anleitung von Jan Bartholdt und Andreas Borchert statt. (Kurskosten siehe Gebühren/Ensemblemusizieren)

Anmeldungen sind möglich unter www.musikschulebarnim.de/Kontakt

Fotos: © Archiv 


» News-Archiv 







Musikschule Barnim
Regionalstelle Eberswalde: Werner-Seelenbinder-Str. 3, 16225 Eberswalde, Tel.: 03334 / 250 700, E-Mail: -Kontaktformular-
Regionalstelle Bernau: Schönfelder Weg 10, 16321 Bernau, Tel.: 03338 / 28 79, E-Mail: -Kontaktformular-